*** WICHTIG FÜR NEUE MITGLIEDER: Bitte loggt euch nach der Registrierung und Aktivierung eures Accounts mit Benutzername-Passwort hier im Forum ein, geschieht dies nicht wird eure Registrierung nach ca. 48h, spätestens jedoch bei der nächsten Bereinigung wieder gelöscht. Ohne Anmeldung im Forum sieht man nur die Foreninhalte ohne Registrierung, da macht das ganze Registrierungsprozedere keinen Sinn. Registrierungen mit einer .com - Mailadresse sind weiterhin nicht möglich (Anti-Spam-Massnahme). Besten Dank. ***

Reisemobil International (Dolde Medien)

Eine Sammlung unserer veröffentlichten Presseinformationen

Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon dani4snow » 10.12.2014, 21:05

Ich bin Abonnement der Zeitschrift Reisemobil International. In 2 Ausgaben wurde auf dem Adressblatt ein Angebot geschaltet mit folgenden Inhalt:
,Bordatlas 2015 zum Vorzugspreis' fĂĽr Abonnenten. Zudem erhielt ich 2 Mal eine email mit dem Hinweis den Bordatlas zu bestellen....!
Habe den Bordatlas per Internet bestellt. Allerdings konnte ich die Schweiz als ,Länderadresse' nicht eingeben, habe dann D gewählt.
Bekam eine email: Leider können wir nicht in Schweiz liefern auf Rechnung. Habe dann den Bordatlas bei Buch De bestellt auf Vorkasse.
Also sind wir CH Abonnenten von Dolde Medien 2. Klasse....? Dolde Medien ist nicht in der Lage auf Vorkasse zu liefern!
Bin so verärgert, habe mein Abonnement Reisemobil International gekündigt. :box

Trotzdem eine schöne Vorweihnachtszeit

Dani
dani4snow
****
 
Beiträge: 246
Registriert: 26.01.2012, 10:06
Wohnort: ZĂĽrich
Postleitzahl: 8045
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Van512 Ford Transit (6m)

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon LOScamper » 10.12.2014, 23:12

Was sagt denn RMI zu Deiner KĂĽndigung und speziell zu dem Grund? Ich glaube kaum, dass Die Redaktion hier mitliest und aktiv reagiert ;-(
Inhaltlich Teile ich Deine Meinung, dass hier rechte Hand (Werbung) und linke Hand (Vertrieb) offensichtlich nicht zusammenarbeiten. Oder waren bei RMI gar "zwei linke Hände" am Werk ;-)
LOScamper
Schreiber
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.07.2014, 00:00
Postleitzahl: 15517
Land: Deutschland
Unser Fahrzeug: Renault trafic

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon Palmstroem » 11.12.2014, 08:38

Vor ca. einem Jahr wollte ich, da ich zu oft unterwegs bin, um die gedruckte Ausgabe regelmässig zu lesen, mein Abo auf ein rein digitales Abo umstellen. Zu diesem Zweck begab ich mich auf die homepage von RMI und hatte unter "Kontakt" ein Mail mit dem entsprechenden Inhalt an die Firma geschrieben. Leider ohne Reaktion von RMI. Nach einer gewissen Zeit habe ich den Vorgang wiederholt, leider wiederum ohne Erfolg. Als dann kurz darauf die Folgerechnung für die Verlängerung des "normalen" Abos kam, habe ich erst einmal einfach nicht bezahlt. Darauf hin bekam ich eine ziemlich unfreundliche Mahnung. Es folgte ein kurzes Telefongespräch mit der Firma; auf die Info angesprochen, dass mein ursprüngliches Begehren zweimal unbeantwortet und unbehandelt geblieben war, wurde die Dame plötzlich sehr freundlich und sagte, sie wolle das sofort in die Wege leiten. Meine Antwort, dass ich inzwischen nicht mehr daran interessiert sei, zu einer Firma Beziehungen zu unterhalten, die derart mit ihren Kunden umginge, rief leider unerfreuliche Reaktionen hervor.

Ich habe die Rechnung nicht bezahlt und bin seither auch nicht mehr belästigt worden, ausser natürlich mit immer wiederkehrenden newslettern u.ä.

ServicewĂĽste Deutschland!
Palmstroem
*****
 
Beiträge: 1040
Registriert: 24.06.2006, 11:12
Wohnort: Basel
Postleitzahl: 4052
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Knaus Freeway 630

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon dani4snow » 11.12.2014, 09:09

Danke für die Info. Der Vertrieb läuft über die Firma Zenit-Presse... Kündigung wurde bestätigt, denene habe ich den Grund nochmals beschrieben mit dem Hinweis: Die Schweizerabonnenten nicht mehr anzuschreiben.... Glauben macht Selig.....m
LOScamper hat geschrieben:Was sagt denn RMI zu Deiner KĂĽndigung und speziell zu dem Grund? Ich glaube kaum, dass Die Redaktion hier mitliest und aktiv reagiert ;-(
Inhaltlich Teile ich Deine Meinung, dass hier rechte Hand (Werbung) und linke Hand (Vertrieb) offensichtlich nicht zusammenarbeiten. Oder waren bei RMI gar "zwei linke Hände" am Werk ;-)


[ Beitrag erstellt mit iPad ] [ img ]
dani4snow
****
 
Beiträge: 246
Registriert: 26.01.2012, 10:06
Wohnort: ZĂĽrich
Postleitzahl: 8045
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Van512 Ford Transit (6m)

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon Siegmar » 04.03.2015, 20:43

Ich kann passend zu den bisherigen Erlebnissen mit Wohnmobilzeitschriften folgendes Berichten:

Habe das Abo heute gekündigt, laut telefonischer Auskunft des Verlages ist der Preis halt in der Schweiz so. Und die Zeitschrift kam auch eine Woche später an.

[ Beitrag erstellt mit iPad ] [ img ]

Moderation: Willkommen im WFS. Dein Bild verstösst gegen unsere Copyright-Richtlinien und wurde darum entfernt. Mehr zum Thema in unseren Nutzungsrichtlinien, 4ter Punkt unter zusatzdateien/impressum.php/
Siegmar
Schreiber
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2015, 20:36
Wohnort: St. Gallen
Postleitzahl: 9000
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Concorde Carver

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon dani4snow » 05.03.2015, 04:18

Thema Dolde / Zenit Presse:

Dolde 'produziert' und Zenit 'vertreibt'. Das heisst, der Abonnentenservice wird durch Zenit abgewickelt.

Gruss
Dani
dani4snow
****
 
Beiträge: 246
Registriert: 26.01.2012, 10:06
Wohnort: ZĂĽrich
Postleitzahl: 8045
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Van512 Ford Transit (6m)

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon Andreas » 05.03.2015, 14:06

hang loose leute,
für die Zeitschriftenverlage ist der einzelne Endkunde eigentlich völlig irrelevant, sondern nur ein Vehikel, um den Anzeigenkunden das Geld aus der Tasche zu locken, dementsprechend wird man auch behandelt.
und dass in CH dieselbe Ware erheblich teurer ist - von Wechselkurzanpassung will ich gar nicht anfangen - ist ja völlig "normal"
also warum aufregen - einfach kostenlos online lesen. Oftmals sind die Artikel ja nicht mehr als redaktionell verpackte Werbung.
Andreas
**
 
Beiträge: 31
Registriert: 14.10.2014, 10:24
Postleitzahl: 5200
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Fiat Ducato X290 L3H2

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon Vision » 22.03.2015, 17:01

dani4snow hat geschrieben:Also sind wir CH Abonnenten von Dolde Medien 2. Klasse....? Dolde Medien ist nicht in der Lage auf Vorkasse zu liefern!
Bin so verärgert, habe mein Abonnement Reisemobil International gekündigt. :box

Trotzdem eine schöne Vorweihnachtszeit

Dani

Wie du es hier beschreibst ist es nicht. Selbstverständlich können Kunden aus der Schweiz beim DoldeMedien-WebShop bestellen. Man muss natürlich als Lieferland "DPD-World" wählen.

Wenn man zur Kasse geht kann man alle Kundendaten eingeben. Auch kann man die Schweiz als Lieferadress benutzen. Und das ganze geht per Vorkasse, Paypal; CC oder Ăśberweisung.

Allerdings ist der Versand fast höher als der Warenwert. Das war hier ja nicht das Thema
Vision
*****
 
Beiträge: 820
Registriert: 06.10.2012, 15:43
Wohnort: Steffisburg (BE)
Postleitzahl: 3612
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: BĂĽrstner T595 auf Duc 230

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon Jill » 23.03.2015, 21:03

Hoi zsäme,

warum regt ihr euch so auf ...
Einfach die digitale Version fĂĽr alle elektronischen Device bestellen. KostengĂĽnstig in Euro bezahlen.
Die Zeitschrift pĂĽnktlich abladen und entspann auf deiner Couch/Sofa / ... lesen. :relax:

Herzliche GrĂĽsse aus dem Oberland
JILL
Jill
****
 
Beiträge: 104
Registriert: 11.09.2010, 08:50
Wohnort: ZĂĽri Oberland
Postleitzahl: 8620
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Carthago C-Tourer

Re: Reisemobil International (Dolde Medien)

Beitragvon abi65 » 24.03.2015, 14:05

Hoi,

hat einer den Downloadlink fĂĽr die Ausgaben vom letzten JAhr fĂĽr mich?Soll wohl in der Ausgabe 1/2015 drin gewesen sein.
Vielen Dank schon mal....
abi65
****
 
Beiträge: 124
Registriert: 06.09.2013, 18:31
Postleitzahl: 9658
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Sunlight T 67

Nächste

ZurĂĽck zu Publikationen / Pressetexte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste