*** WICHTIG FÜR NEUE MITGLIEDER: Bitte loggt euch nach der Registrierung und Aktivierung eures Accounts mit Benutzername-Passwort hier im Forum ein, geschieht dies nicht wird eure Registrierung nach ca. 48h, spätestens jedoch bei der nächsten Bereinigung wieder gelöscht. Ohne Anmeldung im Forum sieht man nur die Foreninhalte ohne Registrierung, da macht das ganze Registrierungsprozedere keinen Sinn. Registrierungen mit einer .com - Mailadresse sind weiterhin nicht möglich (Anti-Spam-Massnahme). Besten Dank. ***

Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer Stadt

Eine Sammlung unserer veröffentlichten Presseinformationen

Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer Stadt

Beitragvon Hampi » 30.10.2018, 23:03

Parcado hat das Geschäft der Wohnmobilisten erkannt und plant in Deutschland neue, traumhafte Reisemobil-Stellplätze.
https://www.parcado.com/kommunen/

Die Schweizer Tourismus-Branche weiss es ja besser.
hat geschrieben: "Wohnmobile bringen keine Wertschöpfung!"

:k :k :k :k :k
Hampi
Moderator
 
Beiträge: 3063
Registriert: 19.06.2006, 06:30
Wohnort: Appenzell
Postleitzahl: 9050
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Carthago Chic e-line I47

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon Lobbie » 30.10.2018, 23:33

Na ja, ich weiss nicht, ob das der richtige Weg ist, Wohnmobilisten anzulocken.
Wenn ich von einem "Reisemobilstellplatz mit gehobenem Anspruch" höre, bin ich sehr skeptisch, ob das für mich etwas wäre. Das riecht doch schon nach hohen Preisen und fehlender Gemütlichkeit.
Sauber, ordentlich und zweckmässig würde mir persönlich für einen Stellplatz reichen, Luxus brauche ich nicht.
:womo
Lobbie
*****
 
Beiträge: 324
Registriert: 24.05.2007, 20:27
Wohnort: Jura
Postleitzahl: 2900
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Pössl Duett /Citroen Jumper

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon Hampi » 31.10.2018, 10:53

Lobbie hat geschrieben:Na ja, ich weiss nicht, ob das der richtige Weg ist, . . . . . . . . . . . . .


Du hast recht. Ich will diese luxusplätze auch nicht. Und wenn ich lese, Strom, WC und Duschen vorhanden, hört bei mir der Faktor Wohnmobilstellplatz auf.
Wohnmobilisten die das brauchen sind auf einem Campingplatz besser aufgehoben.
Ich wollte damit nur sagen, dass unsere Nachbarn immer mehr in das Geschäft Wohnmobilstellplatz investieren.

Frankreich kommt mit dieser Karte: https://campingcarpark.com/
Ach davon bin ich kein Fan.
Grund: Um auf einen Platz zu fahren braucht es eine spezielle Karte, die zuerst mit Guthaben geladen werden muss. Das ist viel zu kompliziert.
Ich frage mich sowieso, warum muss jedes Land das Rad neu erfinden.

Zur Schweizer Tourismus-Branche habe ich folgende Meinung: Die haben den Anschluss schon vor Jahren verschlafen.
Diesen Rückstand können sie nicht mehr aufholen. Aber das wollen sie wahrscheinlich auch nicht.
Hierzulande wird viel lieber in die Japaner, Chinesen und Inder investiert.
Hymer investiert viel Geld in China.
https://www.erwinhymergroup.com/de/news ... hina~p~302
Bin gespannt was die Schweizer Tourismus-Branche macht, wenn die Chinesen eines Tages mit Wohnmobilen daher rollen. :k :k :k :k
Hampi
Moderator
 
Beiträge: 3063
Registriert: 19.06.2006, 06:30
Wohnort: Appenzell
Postleitzahl: 9050
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Carthago Chic e-line I47

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon joxy12 » 31.10.2018, 13:23

Hampi hat geschrieben:Du hast recht. Ich will diese luxusplätze auch nicht. Und wenn ich lese, Strom, WC und Duschen vorhanden, hört bei mir der Faktor Wohnmobilstellplatz auf.
Wohnmobilisten die das brauchen sind auf einem Campingplatz besser aufgehoben.
Ich wollte damit nur sagen, dass unsere Nachbarn immer mehr in das Geschäft Wohnmobilstellplatz investieren.

Frankreich kommt mit dieser Karte: https://campingcarpark.com/
Ach davon bin ich kein Fan.
Grund: Um auf einen Platz zu fahren braucht es eine spezielle Karte, die zuerst mit Guthaben geladen werden muss. Das ist viel zu kompliziert.
Ich frage mich sowieso, warum muss jedes Land das Rad neu erfinden.

Zur Schweizer Tourismus-Branche habe ich folgende Meinung: Die haben den Anschluss schon vor Jahren verschlafen.
Diesen Rückstand können sie nicht mehr aufholen. Aber das wollen sie wahrscheinlich auch nicht.
Hierzulande wird viel lieber in die Japaner, Chinesen und Inder investiert.
Hymer investiert viel Geld in China.
https://www.erwinhymergroup.com/de/news-und
-presse/pressrelease/erwin-hymer-group-goes-china~p~302
Bin gespannt was die Schweizer Tourismus-Branche macht, wenn die Chinesen eines Tages mit Wohnmobilen daher rollen. :k :k :k :k


Kann ich voll zustimmmen : Hier nachzulesen wie das "vielleicht" funktioniert in Frankreich :k
viewtopic.php?f=51&t=11269&start=10#p82561
joxy12
*****
 
Beiträge: 2484
Registriert: 24.06.2006, 20:54
Wohnort: Schaffhausen
Postleitzahl: 8207
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer 594

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon pssenn » 01.11.2018, 10:39

Das mit den Chinesen hat bereits begonnen! Im Juli sind wir einige Tage auf dem TCS-CP in VĂ©senaz am Genfersee gestanden. Vis-a-vis von uns hat eine Gruppe von 6 oder 8 Womos mit Chinesischen Kennzeichen gestanden... Sie hatten den besten Platz vorreserviert, wir mussten mit dem Rand vorliebnehmen... :rolleyes Wir haben das mit einigem Interesse beobachtet. Sie haben sich manierlich benommen, aber die EssensgerĂĽche waren fĂĽr uns ungewohnt :wink:
pssenn
****
 
Beiträge: 224
Registriert: 27.11.2011, 13:24
Postleitzahl: 3178
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: N & B Arto 59 GL

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon Lobbie » 01.11.2018, 16:57

Hast du mal gefragt, auf welchem Weg die von China nach Genf gekommen sind? Und kannst du Chinesische Schrift lesen, oder woran kann man sie erkennen?
Da wĂĽrde mich sehr interessieren.
Das ist auf jeden Fall eine enorme fahrerische Leistung, wenn sie denn tatsächlich auf dem Landweg gekommen sind! :wink:
Lobbie
*****
 
Beiträge: 324
Registriert: 24.05.2007, 20:27
Wohnort: Jura
Postleitzahl: 2900
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Pössl Duett /Citroen Jumper

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon joxy12 » 01.11.2018, 17:27

Lobbie hat geschrieben:Hast du mal gefragt, auf welchem Weg die von China nach Genf gekommen sind? Und kannst du Chinesische Schrift lesen, oder woran kann man sie erkennen?
Da wĂĽrde mich sehr interessieren.
Das ist auf jeden Fall eine enorme fahrerische Leistung, wenn sie denn tatsächlich auf dem Landweg gekommen sind! :wink:


Der Routenplan hängt am Wohnmobil. - facebook.com/dubeschvolozaern
joxy12
*****
 
Beiträge: 2484
Registriert: 24.06.2006, 20:54
Wohnort: Schaffhausen
Postleitzahl: 8207
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer 594

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon Lobbie » 01.11.2018, 17:40

joxy12 hat geschrieben:Der Routenplan hängt am Wohnmobil. - facebook.com/dubeschvolozaern

Der Link bringt nichts!????
Lobbie
*****
 
Beiträge: 324
Registriert: 24.05.2007, 20:27
Wohnort: Jura
Postleitzahl: 2900
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Pössl Duett /Citroen Jumper

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon fawis » 01.11.2018, 19:49

fawis
***
 
Beiträge: 66
Registriert: 24.03.2013, 08:51
Wohnort: Eiken AG
Postleitzahl: 5074
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Mercedes Sprinter 319 4x4

Re: Die Komplettlösung für Wohnmobil-Stellplätze in Ihrer St

Beitragvon Camperjoe » 02.11.2018, 07:04

Hampi hat geschrieben:
Du hast recht. Ich will diese luxusplätze auch nicht. Und wenn ich lese, Strom, WC und Duschen vorhanden, hört bei mir der Faktor Wohnmobilstellplatz auf.
Wohnmobilisten die das brauchen sind auf einem Campingplatz besser aufgehoben.


Finde ich gerade mal eine etwas ĂĽberhebliche Aussage.
immer noch lieber ein Stellplatz mit WC der etwas kostet als eine verschissene Wiese oder Waldrand, oder noch besser direkt neben dem Stellplatz,
weil die lieben Campingbusfahrer keine Toilette dabei haben. Und zum krönenden Abschluss noch das WC-Papier oben drauf gelegt.
Alles so von mir beschrieben bereits erlebt. Und genau wegen solchen Halbschlauen wird auch in immer mehr Ländern das frei stehen zum
Problem, weil man das Phänomen dann auch an den schönen abgelegenen Plätzchen findet.
Ist zwar wahrscheinlich nur ein kleiner Teil, aber der genĂĽgt bereits.
Camperjoe
****
 
Beiträge: 115
Registriert: 24.04.2017, 15:39
Postleitzahl: 3114
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Clever Runner 636

Nächste

ZurĂĽck zu Publikationen / Pressetexte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste