*** WICHTIG FÜR NEUE MITGLIEDER: Bitte loggt euch nach der Registrierung und Aktivierung eures Accounts mit Benutzername-Passwort hier im Forum ein, geschieht dies nicht wird eure Registrierung nach ca. 48h, spätestens jedoch bei der nächsten Bereinigung wieder gelöscht. Ohne Anmeldung im Forum sieht man nur die Foreninhalte ohne Registrierung, da macht das ganze Registrierungsprozedere keinen Sinn. Registrierungen mit einer .com - Mailadresse sind weiterhin nicht möglich (Anti-Spam-Massnahme). Besten Dank. ***

*** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

BITTE VOR DER REGISTRIERUNG LESEN Informationen / Registrierung / GESPERRTE MAILADRESSEN / Kontakt / Translation in other Languages / Traduzione in altre lingue / Traduction dans d'autres langues Tipps fĂĽr Wohnmobil - Einsteiger

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon Lobbie » 14.08.2011, 10:49

Hallo Dani,
ist es erlaubt, dies PDF an andere Womo-Foren weiterzugeben?
Lobbie
*****
 
Beiträge: 311
Bilder: 5
Registriert: 24.05.2007, 21:27
Wohnort: Jura
Postleitzahl: 2900
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Pössl Duett /Citroen Jumper

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon Dani » 14.08.2011, 10:50

Lobbie hat geschrieben:Hallo Dani,
ist es erlaubt, dies PDF an andere Womo-Foren weiterzugeben?


Hallo Lobbie,
ja, klar, solange der Copyright - Hinweis und der Update - Link im pdf nicht entfernt wird :wink:
Dani
Admin
 
Beiträge: 5918
Bilder: 1107
Registriert: 16.06.2006, 23:09
Wohnort: ZH-Oberland
Postleitzahl: 8332
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Exsis SG, 2005, 2.3Jtd

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon Dani » 14.08.2011, 11:53

Lobbie hat geschrieben:Danke! :D

Die Leute dĂĽrfen das Dokument natĂĽrlich auch bei uns hier abholen, dann haben sie stehts die neueste Version :wink:

PDF - Version 1.5, kleinere Text / Formatierungsänderung / Ergänzungen, etwas Kosmetik :wink: (Jetzt ist mindestens eine Woche Ruhe mit Änderungen :lol: )
Dani
Admin
 
Beiträge: 5918
Bilder: 1107
Registriert: 16.06.2006, 23:09
Wohnort: ZH-Oberland
Postleitzahl: 8332
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Exsis SG, 2005, 2.3Jtd

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon tomko » 15.08.2011, 17:08

FĂĽr Neulinge wie mich mag die nachfolgende Website u.U. wertvoll sein:
http://www.transitfrei.de/Wohnmobilausruestung.html ;-)
tomko
*
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.08.2011, 13:41
Wohnort: Chur
Postleitzahl: 7000
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug:

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon DieselGeorg » 21.07.2012, 18:19

Aus Erfahrung mit einer erforderlichen Nottfallöffnung eines Wohnwagens hier auch noch ein Tip zur Enbruchsicherheit:
Der Ersatz eines Türschloss war die billigste Lösung, Alternativ hätte ein Fenster dran glauben müssen...

Als völlig unerfahrener "Einbrecherneuling" gelang es mir in Sekunden mit einem mittelgroßen Schraubenzieher die versperrte Tür zu öffnen :shock:
Auch die Wohnraumtür vom Womos hat gleichartige Schlösser. :rolleyes
Wir haben deshalb neben der Tür eine klappbare Einstiegshilfe für Behinderte nachgerüstet + einen zusätzlichen Riegel auf der Tür (Fiama). Jetzt muss ein Dieb erst 3 Schlösser knacken bis er drin ist. Einen Profi schreckt das nicht, aber der kleine Gelegenheitsdieb wird sich wohl lieber ein leichteres und unauffälliger zu knackendes Opfer suchen.

Noch ein Tip zur Sicherheit: Weil bei den 3,5 Tonner die üblichen Womoreifen im Gegensatz zu Reifen an PKWs knapp an der Belastungsgrenze gefahren werden, und Womos dazu oft auch überladen gefahren werden :wink: , nach jeder längeren Abstellpause und auch unterwegs öfter mal den Reifendruck prüfen! Beim PKW kostet zu geringer Reifendruck meistens nur erhöhten Verschleiss und erhöhten Kraftstoffverbrauch, im Womo bedeutet das aber oft ein Reifenplatzer mit besonders schlimmen Folgen für Womofahranfänger!

Die lästige Kettensicherung zwischen Fahrer- und Beifahrertür ist derzeit auch bei uns noch in der Nutzung, wird aber im Herbst durch zwei bequemer zu bedienende neue Heko-Türsicherungen ersetzt. Die kann man dann endlich im 250er auch bei eingebauten Fensterrollos nachrüsten!
DieselGeorg
*****
 
Beiträge: 783
Bilder: 80
Registriert: 14.11.2011, 14:16
Wohnort: Bayern, zwischen Ulm und Augsburg
Postleitzahl: 89364
Land: Deutschland
Unser Fahrzeug: Knaus VAN TI; Bj. 2010; 3,5 to

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon DieselGeorg » 14.10.2012, 22:25

Wenn es die erste Womoreise ist, wĂĽrde ich erst mal nicht so extrem weit weg fahren, auch wenn das Wetter jetzt eher fĂĽr weite Reisen in den SĂĽden spricht...
Um den Unterschied zum Wohnwagen richtig und möglichst einfach kennen zu lernen, bietet sich Frankreich an mit unzähligen, um dies Jahreszeit nicht überlaufenen und meistens kostenlosen Stellplätzen an.
Alternativ auch erst mal im eigenen Land bleiben, da hat man normalerweise ein etwas sichereres GefĂĽhl... Dann aber hier den StellplatzfĂĽhrer runterladen und am Besten gedruckt mitnerhmen.
Unterwegs ergibt es sich von selber, was man vergessen hat, mit zu nehmen. :shock:
Passiert jedem! Auch noch nach Jahren mit viel Erfahrung :lol:

Gute Reise und glĂĽckliche Heimkehr! :sonne: + :relax: und wenig :regen: + :boring:
DieselGeorg
*****
 
Beiträge: 783
Bilder: 80
Registriert: 14.11.2011, 14:16
Wohnort: Bayern, zwischen Ulm und Augsburg
Postleitzahl: 89364
Land: Deutschland
Unser Fahrzeug: Knaus VAN TI; Bj. 2010; 3,5 to

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon Dani » 02.07.2013, 09:26

Die Miet - Hochsaison 2013 beginnt, ich hole unsere "Tipps fĂĽr Wohnmobil-Einsteiger" mal hoch, beachtet bitte den ersten Beitrag dieses Themas unter: viewtopic.php?f=12&t=6641 Allen "Mietmobilfahrern" und "Neueinsteigern" tolle Ferien und gute Fahrt! :D
Dani
Admin
 
Beiträge: 5918
Bilder: 1107
Registriert: 16.06.2006, 23:09
Wohnort: ZH-Oberland
Postleitzahl: 8332
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Exsis SG, 2005, 2.3Jtd

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon WaldhĂĽtte » 16.11.2014, 10:42

Sehr gute Tips

Für uns ist das wichtigste auf Raststätten etc. immer kritisch zu sein. Wenn wir Auftanken geht meine Frau Bezahlen und ich bleibe immer beim Fahrzeug.Wenn wir irgendwo schlafen, legen wir immer eine Hundeleine auf den Beifahrersitz oder aufs Armaturenbrett, wer hat schon eine Hundeleine ohne Hund....wir kennen Leute die sogar beim schlafen einen grosen Hundenapf vor das Womo stellen...Bisher hatten wir zum Glück noch nie etwas, aber wir glauben mit gesundem Menschenverstand ist einiges zu vermeiden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
WaldhĂĽtte
*
 
Beiträge: 11
Bilder: 8
Registriert: 21.04.2013, 10:37
Postleitzahl: 9200
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Sunlight T66

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon free » 16.11.2014, 18:07

Super Liste
Wären nicht noch die Verhaltensregeln auf Stellplätzen evt. positiv?

z.B. :Abfall dort hin wo er hingehört. Entsorgungs-stationen benützen. Alles zu Parken vermeiden. Stellplatz ist kein Campingplatz (Inventar nicht draussen verteilen).
RĂĽcksicht auf Anwohner und Nachbar. etc.

Oder gehört dies in die Kategorie: Hirn einschalten? :wink:

gruss free
free
*****
 
Beiträge: 325
Registriert: 14.09.2010, 21:31
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: hymermobil s660 / 1986

Re: *** Tipps fĂĽr "Wohnmobil - Einsteiger ***

Beitragvon Dani » 16.11.2014, 20:14

free hat geschrieben:Oder gehört dies in die Kategorie: Hirn einschalten? :wink:


SalĂĽ,
wir wollten damals Womo - Neulingen Tipps mit auf den Weg geben, nicht sie belehren :wink: Einen "Stellplatz-Knigge" halte ich persönlich für wenig zielführend; WISSEN wie man sich auf einem Stellplatz aufführt tun die meisten und die anderen merken es relativ schnell. Einige WOLLEN es halt nur anders haben, da nützt das schönste Papier nix. :wink:
Dani
Admin
 
Beiträge: 5918
Bilder: 1107
Registriert: 16.06.2006, 23:09
Wohnort: ZH-Oberland
Postleitzahl: 8332
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Hymer Exsis SG, 2005, 2.3Jtd

VorherigeNächste

Zurück zu Für Gäste des Forums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron
WeeShare . Caravan Shippers